Kern, Evelyne

Persönlich ..

20110520_EvelyneKern_062Sie lebt und arbeitet in der Festspielstadt Bayreuth. Hier sind ihre Wurzeln und hier hat sie den sicheren Hafen, den sie nach vielen Reisen und mehrjährigem Aufenthalt in Nordafrika braucht.

Gelernt hat Evelyne Kern ihr journalistisches Handwerk bei einer großen Illustrierten in Hamburg und als Mitherausgeberin und Chefredakteurin eigener Wochenblätter in Oberfranken.

1990 ging sie der Liebe wegen nach Nordafrika um einen Traum zu verwirklichen. Hier wollte sie leben und arbeiten, baute eine Villa am Meer – leider endete dieses Abenteuer nach insgesamt acht Jahren im völligen Ruin.

Wieder in Deutschland schrieb sie ihre bittere Erfahrung in ihrem Roman “Sand in der Seele” nieder und erlebte damit ihre “Wieder- Integration” in die Zivilisation und das wahre “Arbeits-Leben”.

Einige Jahre arbeitete Kern als Freie Journalistin und Medienberaterin für verschiedene Verlage und Unternehmen, schrieb ganz nebenbei – und weil ihr danach zumute war, ihren 2. Roman “Atemlos ins Nichts“ bis sie sich im Januar 2006 einen weiteren Traum erfüllte. Der eigene kleine Buchverlag. In Verbindung mit ihrem Redaktionsbüro gelingt es ihr, die in Tunesien verlorene Existenz wieder (wenn auch etwas bescheidener) zu erarbeiten.

Und weil sie nun gerade in Abenteuerlaune war (heuzutage ganz alleine eine neue Existenz aufzubauen ist ein Abenteuer), schrieb sie so ganz nebenbei ihren 3. Roman “Inzu und das Gold der Inkas“, einen spannenden Abenteuer-Roman. Aus Liebe zu ihrer Heimatstadt entseht das wunderbare regionale Buch “Der Bareida ist halt a bloß a Mensch – Liebeserklärung an Bayreuth

2012 erscheint ihr Sachbuch 1001Lüge, in dem sie Fakten und Geschichten zum Thema “Bezness” präsentiert und tritt damit wiedereinmal in zahlreiche Fettnäppchen. Dennoch wird es ein weiterer Erfolg.

Ehrenamtliches

Nachdem „Sand in der Seele” erschienen war, bekam sie hunderte Briefe. Hatte sie bisher geglaubt, dass ihr Schicksal in Tunesien ein Einzelfall war, so musste sie sich nun eines Besseren belehren lassen. Plötzlich erkannte Evelyne Kern, dass es dringend nötig sei, all diesen betroffenen Frauen in irgendeiner Weise zu helfen.

Sie steckte die Tantiemen aus “Sand in der Seele” in das Internetprojekt 1001Geschichte.de. Die Internetseite im Kampf gegen Bezness wurde mit weit mehr als 5,6 Mio. Aufrufen inzwischen zur größten Plattforum Europas zum Thema und zur Institution.

Ruhestand?Nicht so ganz!

Nach acht Jahren harter Arbeit und 100 herausgegebenen Buchtiteln hat Evelyne Kern im Januar 2015 den Verlag Kern in jüngere Hände gegeben, wird der neuen Inhaberin aber weiterhin im Hintergrund beratend zur Seite stehen, wenn es nötig ist. Weil sie aber nicht ganz ohne Arbeit sein kann, betreibt sie ihr Redaktionsbüro weiter.  www.evelyne-kern.de

Ganz Privat ..

Ihre Lieblingsautoren: Hermann Hesse, weil er es fertig bringt, grausame Erkenntnisse in sprachliche Schönheit zu verpacken. Pearl S. Buck, weil man ihre Geschichten mit leben kann.

Ihre Lieblingsbücher: Narziß und Goldmund von Hermann Hesse, Die Frauen des Hauses Wu von Pearl S Buck

Evelyne Kern liest zurzeit: E-Books von Cora Marx und Eve Renk

Ihr Lieblingsmaler: Viele Altmeister, von allzu moderner Kunst hält sie nicht all zu viel.

Ihr Lieblingskomponist: Sergej Rachmaninoff

Dieses künstlerische Ereignis hält Evelyne Kern für sehr bedeutungsvoll: Ein Buch zu vollenden und das gedruckte Werk erstmals in Händen zu halten

Diese natürliche Gabe möchte sie besitzen: In die Zukunft sehen

Ihr Hauptcharakterzug ist: Ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn

Mit dieser Person würde sie gerne einmal diskutieren: Angela Merkel

Diese Personen der Gegenwart bewundert sie: Alle Menschen, die den Kopf nicht in den Sand stecken und für ihr Recht kämpfen.

Vollkommendes Glück bedeutet für Evelyne Kern: Innere Zufriedenheit.

Unglück bedeutet für sie: Nicht zu wissen, wie es weiter geht.

Wo würde sie gerne leben: Überall wo die Sonne scheint und das Meer in Sichtweite ist.

Ihr schönstes Erlebnis: Es gibt viele schöne Momente in Evelyne Kerns Leben.
Nächte in der Wüste, wo die Sterne zum Greifen nahe sind. Ein Spaziergang auf der großen chinesischen Mauer, wo die übrige Welt ins Nichts zu verschwinden scheint. Familienfeste, die eigentlich nicht enden sollten.

Was sie liebt: Sonne, Blumen, das Meer, grüne Wiesen, Träume unterm Sternenhimmel, Familie, gute Gespräche mit Freunden und Männern,  die sich nicht schämen, ihren Tränen freien Lauf zu lassen.

Was sie verabscheut: Ungerechtigkeit, Lügen, Bevormundung, Unzuverlässigkeit und die irrsinnige Vorstellung mancher Männer, die glauben, das Glück ihrer Frauen hinge von ihrer Stärke ab.

Ihr größter Fehler:  Es jedem Recht machen zu wollen.

Diese Fehler würde sie verzeihen: Wenn man das Herz sprechen läßt, bevor man den Verstand einschaltet.

Das ist noch geplant: Visionen hat Evelyne Kern immer. Hat sich ein Gedanke in ihrem Kopf festgesetzt, versucht sie auch diesen zu verwirklichen. Bisher ist ihr dies gut gelungen und man darf gespannt sein, was sie noch alles ausbrütet.

Ihr Lebensmotto: Alles was ich tue, tue ich mit Leidenschaft.

_______________________________________________

Ihre Bücher:

Umschlag_1001_Luege1001Lüge 
Bezness- das Geschäft mit den Gefühlen europäischer Frauen
und Männer
Autorin: Evelyne Kern
ISBN Buch:9783939478-805
ISBN eBook:9783939478-911
Verlag Kern,Bayreuth
2.Auflage, Dezember 2012
Softcover, 260 Seiten
Preis: 14,90 – eBook: 6,99

bestellen >>


Atemlos_400Atemlos ins Nichts
ISBN 978-3-939478-03-4
Autor: Evelyne Kern
Verlag Kern
3.überarbeitete Neuauflage, Dez.2011
Broschiert
Sprache Deutsch
bestellen »

sand_in_der_seele1Sand in der Seele
ISBN 978-3-939478-04-1
Autor: Evelyne Kern
überarbeitete Auflage
Verlag-Kern, 2007
360 Seiten, Broschiert
Sprache Deutsch
bestellen »

inzuInzu und das Gold der Inkas
ISBN 978-3-939478-09-06
Autor: Evelyne Kern
Verlag Kern – 2008
1. Auflage
Broschiert
Sprache Deutsch
bestellen »

Gemeinschaftprojekt

Der Bareida is aa bloß a Mensch –  Liebeserklärung an Bayreuth                                                                Cover Bayreuth_200

ISBN 9783939478218
Autoren: Dr. Günter Ammon, Dr. Yvonne Arnhold, Sabine Greiner,Evelyne Kern, Gerdi Schwalme
Verlag Kern, Bayreuth
1.Auflage, 2010 – Seiten:120
Broschiert / Sprache Deutsch
nähere Infos, Leseprobe und Bestellmöglichkeit »

Ihre Linkempfehlungen:  http://www.verlag-kern.de/ ,   www.1001Geschichte.de

Ihre Website: http://www.evelyne-kern.de/

Presseveröffentlichungen:

Die Medien über Evelyne Kern | frankfurt live | WDR-FrauTV | ZDF-MonaLisa | rtl-frankenlife | pressmap | presseportal | SAT1 – Akte | Neue Züricher Zeitung | ZDF-Volle Kanne | ARTE | u. v. mehr

und viele weitere Artikel zu Evelyne Kern finden Sie hier und  hier

Mehr als 2000 Meldungen  über Evelyne Kern finden sich bei Yasny

_________________________________________________

Profil Stand: Mai 2015
© Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch gedruckt werden.