Zwengel, Christiane

Zwengel_400

Ganz privat…

Christiane Zwengel wurde 1957 in Mainz am Rhein geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester verlässt sie aus Liebeskummer ihre Heimatstadt, um in der Schweiz ein neues Leben zu beginnen.

Dort lernt sie ihren zukünftigen Ehemann kennen und lieben. Christiane genießt den beruflichen Erfolg ihres Mannes und ahnt noch nichts von den Schicksalsschlägen, die das Leben für sie bereithält.

Die Abneigung der Schweizer Mitbürger gegen sie, die Deutsche, sowie das schwierige Verhältnis zur Schwiegermutter, machen ihr so sehr zu schaffen, dass auch die Ehe mit ihrem Mann mehr und mehr darunter leidet. Sie kann die Rückkehr nach Deutschland durchsetzen – trotzdem kann sie ihre Ehe nicht retten und verlässt ihren Mann mit den gemeinsamen Kindern.

Kurz darauf verändert sich ihr Leben dramatisch: die wichtigsten Menschen in ihrem Leben sterben innerhalb kurzer Zeit. Daraufhin wird sie selbst schwer krank und findet, dank ihrer Familie und Freunde, die Kraft zum Weiterleben.

Viele Jahre später beginnt sie das Erlebte niederzuschreiben und daraus entsteht die Idee zu ihrem ersten Buch: ihrem „Lebenskrimi“ mit dem Titel „Polnisch mit Sahne“, der in Kürze im Verlag Kern erscheint und auf der Leipziger Buchmesse 2011 präsentiert wird.

Heute lebt Christiane Zwengel mit ihrem neuen Lebenspartner auf einem kleinen Bauernhof in Rheinhessen und arbeitet an ihrem nächsten Roman.

Ihre Lieblingsbücher: einige Autoren, die sie besonders bevorzugt. Wie z.Bsp. Preston-Child, Lisa Jackson, Agatha Christie, Albert Camus, Adler Olsen

Sie liest zur Zeit: Thunder Head von Preston-Child

Ihr Lieblingsmaler: Toulouse-Lautrec

Diese natürliche Gabe möchte sie besitzen: sie hätte gern magische Kräfte

Ihr Hauptcharakterzug ist: ihr grenzenloser Optimismus

Mit dieser Person würde sie gerne einmal diskutieren: Gesundheitsminister Rösler

Vollkommenes Glück bedeutet für sie: zu wissen, dass sie eine wunderbare Familie und fantastische Freunde hat.

Unglück bedeutet für sie: Verlust geliebter Menschen

Da würde sie gerne leben: auf Gran Canaria

Ihr Lieblingsessen: Pizza, Raclett und Käse-Fondue

Ihr schönstes Erlebnis: davon gibt es sehr viele

Was sie liebt: ihre Familie, ihre Freunde und alle zwei Wochen zum Bruchweg zu pilgern und den Jungs vom 1.FSV Mainz 05 zu zujubeln

Was sie verabscheut: falsche Freunde

Ihr größter Fehler: sie sieht das nicht als Fehler an, höchstens als Schwäche; ihre Ungeduld

Diese Fehler würde sie verzeihen: kleine Notlügen

Das ist noch geplant: weiterhin gesund und glücklich bleiben und das nächste Buch schreiben

Ihr Lebensmotto: es gibt kein Problem welches nicht zu lösen ist, aber man muss es auch wollen! Außerdem sieht sie jedes Glas als halbvoll an, nicht halbleer!

Ihre Bücher:

9783939478287Polnisch mit Sahne

Roman nach einer wahren Begebenheit

ISBN 978-3-939478-287

Autor: Christiane Zwengel

Verlag und Herstellung: Verlag Kern, Bayreuth

1. Auflage, Februar 2011

Softcover, 260 Seiten/ Sprache Deutsch

Preis: 17,90 EUR  >>>jetzt bestellen

Presse: http://www.verlag-kern.de/wp-content/uploads/getImage1.pdf

Ihre Mailadresse: christianezwengel@web.de

Ihre Linkempfehlungen:  www.verlag-kern.dewww.1001Geschichte.de

Profil Stand: Februar 2011

© Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch gedruckt werden.