Hank, Eileen

Persönlich …

Bild Die Malerin und Autorin faszinierten Bücher bereits als Kind. Vereinzelt schrieb sie Gedichte und Geschichten. Später erzählte sie Kindern sehr gerne fantasiereiche Geschichten. Kinder- und Zaubergeschichten waren und sind ihre große Leidenschaft. Freunde und Sympathieträger gaben ihr den Anstoß in die Bücherwelt. Ihre drollige und lustige Kinderfigur Kobold Gelbstups mit seinen Freunden, Zwergen, Zauberfeen, Waldtieren und Geistern, ist bereits ein Erfolg.

Die alleinerziehende Mutter hat einen erwachsenen Sohn und lebt in der Nähe der wunderschönen Dreiflüssestadt Passau im Bayerischen Wald.

Die Zauberreihe mit den Titeln Alischa und die Zaubertränen, Das Zaubermädchen Nele,  Lili und der Zauberring,  Allia und Nòel der Zauberjunge,  Neles Abenteuer im Zauberland erscheint im Verlag Kern.

Ganz privat …

Die Autorin über sich selbst.

Meine Lieblingsbücher: Thriller

Ich lese zur Zeit: Kein Buch

Meine Lieblingsmaler: Van Gogh

Mein Lieblingskomponist: Dire Strait

Dies natürliche Gabe möchte ich besitzen: Die Gedanken der Menschen zu lesen.

Mein Hauptcharakterzug ist: Stärke, würde ich behaupten.

Mit dieser Person würde ich gerne einmal diskutieren: Bundeskanzlerin Merkel

Diese Person(en) bewundere ich: Mutter Teresa

Vollkommenes Glück bedeutet für mich: Mit mir und der Welt eins sein.

Unglück bedeutet für mich: Schwere Krankheit

Da würde ich gerne leben: Am Meer

Mein Lieblingsessen: Gemüse und Fisch

Mein schönstes Erlebnis: Geburt meines Kindes

Was ich liebe: Alles was schön ist.

Was ich verabscheue: Hass, Neid, Lügen, Intrigen

Mein größter Fehler: Sehr schlecht NEIN sagen können.

Diese Fehler würde ich verzeihen: Notlüge

Das ist noch geplant: Bücher mit der Kinderfigur Kobold Gelbstups.

Mein Lebensmotto: Achte die Menschenwürde.

____________________________________________________

Ihre Webseite: www.eileen-hank.de

Ihre Zauberbücher: