Mazur, Alex

Ganz privat…

Wiatscheslav Mazur

Alex Mazur ist Jurist. Er lebt und arbeitet als Umwelt-Projektmanager in Berlin. Seine Wurzeln liegen in Kiew in der Ukraine, die er 1969 verließ. Die erlebten Höhen und Tiefen  des Autors waren für seinen Entschluss dieses Buch zu schreiben auschlaggebend. Seine angeborene Fähigkeit das Bewusstsein zu gestalten, äußerte sich schon sehr früh.  So wurde er 1959 zum Wunderkind seiner Schule ernannt, nachdem er in einem Mathematik-Test ein Lösungsergebnis lieferte, das bis zu diesem Zeitpunkt weder in der Schulliteratur noch bei Lehrern bekannt war.

1976 als Jura-Student im 6.Semester an der Universität Köln, wurde Alex Mazur im Fachbereich Osteuroparecht für ein besonders gelungenes Referat über die Verfassung der damaligen UDSSR zum Besten des Faches ernannt. Die von ihm verfasste Schlussfolgerung über die zu erwartende politische Zukunft in der Sowjetunion, hinterließ zwar bleibenden Eindruck, wurde aber letztendlich als unmöglich kommentiert. Jahre später wurden seine verfassten Texte Wirklichkeit.

Seine Erkenntnisse hat er in dem Buch „Das Schicksal ist mein Schicksal“ niedergeschrieben. Es ist im Verlag Kern erschienen.

Seine Lieblingsbücher: Esoterische und Anthropologische Erkenntnisse

Er liest zur Zeit: Die Evolutionäre Erkenntnistheorie

Sein Lieblingsmaler: Marc Chagall, Wassily Kandinsky, Edouard Manet

Sein Lieblingskomponist: Mozart, Peter Tschajkowskij, Glenn Miller

Diese Person bewundert er: Albert Einstein, Adrej Sacharow, Oskar Schindler

Diese natürliche Gabe möchte er besitzen: Übersinnliche Wahrnehmung

Sein Hauptcharakterzug ist: Zuverlässigkeit

Mit dieser Person würde er gerne einmal diskutieren: Stephen Hawking

Vollkommenes Glück bedeutet für ihn: Zufriedene Menschen um mich haben

Da würde er gerne leben: Auf dem Land

Was er liebt: Seine Familie

Was er verabscheut: Verrat, Missgunst, Habgier

Sein größter Fehler: Grenzenloses Vertrauen

Diesen Fehler würde er verzeihen: Verursachung materiellen Schadens

Das ist noch geplant: Buchübersetzung, Seminareinrichtung, weitere Bücher im Bereich: Gesellschaft, Erziehung, Politik, Gesetz

Sein Lieblingsessen: Gegrilltes Fleisch, Weißbrot, Rotwein

Sein Lebensmotto: Harmonie mit dem Schicksal

Seine Bücher:                                                                       CoverMazur300

Mein Schicksal ist mein Schicksal
Untertitel: Erkenntnisse über die Gesetzmäßigkeit des Schicksals
Fachbuch
Autor: Alex Mazur
Verlag Kern, 1. Auflage 2010
Softcover, 296 Seiten /Deutsch
ISBN 978-3-939478-16-4
Preis 18,90 €

Jetzt bestellen! (Brandneu seit 22.02.2010 im Verlag Kern)

Presseveröffentlichungen:

Presseanzeiger.de –  Presseanfragen.com –  Online-Pressemitteilung.de –  Pressbot.net –  PR-inside.com Online-Artikel.de –   Businessportal.de   –   openpr.de –   Pressehof –   Offenes presseportal.de –   openBroadcast.de –   Firmenpresse.de

Profil Stand: Januar 2010
© Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch gedruckt werden.